Mit einer Pecul und dem kleinen Schwarzen kann man nachweislich 24 Stunden bewältigen, und die Kreditkarten bleiben schön Zuhause. Tags trage ich sie immer in der Jackentasche. Wenn ich abends ausgehe, falte ich einen größeren Schein hinein und verstaue sie nah am Körper, z.B. hinten in der Jeanstasche. Je größer der Schein, desto länger die Nacht. Und die letzten Münzen sind fürs Taxi nach Hause.